AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner bzw. Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Juwelier Goldbörse | Goldankauf in Worms
Naile Zoklu
Am Römischen Kaiser 8
67547 Worms

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen.

Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Lieferbedingungen

Zu den angegebenen Produktpreisen kommen keine Versandkosten hinzu.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Goldbörse Worms, Am Römischen Kaiser 8, 67547 Worms, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 18:30. Samstag von 9:30 bis 16:00 Uhr. Außer an Feiertagen.

Wir liefern nicht an Packstationen.

5. Vertragsschluss bei Bestellungen

5.1. Die Präsentation der Produkte in dem Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot seitens Juwelier Goldbörse dar, sondern ist lediglich die unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Produkte zu bestellen. Mit  Anklicken  des  Buttons  [JETZT KAUFEN]  geben  Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Juwelier Goldbörse kann dieses Angebot durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

5.2 Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  • Auswahl der gewünschten Produkte
  • Produkte durch Anklicken des „IN DEN WARENKORB“-Buttons in den Warenkorb legen
  • Prüfung der Angaben im Warenkorb; Die Produkte können durch Anklicken von [Ändern] und [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernt oder geändert werden. Eingabefehler können auch dadurch berichtigt werden, dass der Kunde im Browser rückwärts navigiert oder den Bestellvorgang abbricht und von vorn beginnt.
  • Betätigung des Buttons „JETZT KAUFEN“
  • Juwelier Goldbörse bestätigt den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Eingangsbestätigung“).

Der Vertragspartner erhält eine E-Mail über die Annahme der Bestellung („Auftragsbestätigung“), soweit die Bestellung seitens Juwelier Goldbörse angenommen wurde.

5.3 Juwelier Goldbörse speichert die Bestellung des Kunden und die eingegebenen Bestelldaten. Der Kunde erhält per E-Mail eine Bestellbestätigung und anschließend eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die AGB können jederzeit auch unter https://www.goldankauf-24.eu/agb/ eingesehen und ggf. ausgedruckt werden. Die Bestelldaten sind zudem nach Erhalt der Login-Daten im Kundenbereich jederzeit einsehbar.

6. Vertragsschluss bei Ankäufen

Kunden haben über den Onlineshop die Möglichkeit, Juwelier Goldbörse Edelmetalle zum Ankauf anzubieten. Der Ankauf erfolgt in den nachfolgend erklärten Schritten:

6.1 Der Kunde reicht über den Onlineshop ein Angebot zum Ankauf unter Angabe der Art, Umfang und Güte der zu veräußernden Ware ein (nachfolgend „Ankaufsangebot“). Der aktuelle Ankaufspreis, der von Juwelier Goldbörse für den Ankauf angeboten wird, richtet sich nach dem Aktuellen Böresnkurs des jeweiligen Edelmetalls. Dieser Preis entspricht grundsätzlich, sofern nicht anders angegeben, dem Ankaufspreis neuwertiger Ware, d.h. es sind allenfalls Makel vorhanden, die auf den jeweiligen Produktionsprozess zurückzuführen sind.

Der Kunde über das Anmeldeformular die geforderten Kontaktdaten sowie die vom Kunden angebotene Stückzahl angeben. Nachdem der Kunde auf die Schaltfläche zum Absenden des Angebots geklickt hat, wird das Angebot an Juwelier Goldbörse übermittelt. Der Kunde erhält danach eine Eingangsbestätigung des Angebots per E-Mail (dies stellt noch keine Vertragsannahme von Juwelier Goldbörse dar). Juwelier Goldbörse kann dieses Angebot durch Versand einer separaten Ankaufsbestätigung per E-Mail innerhalb von drei Tagen annehmen. Bei der Annahme des Verbindliches Ankaufsangebot geht die Juwelier Goldbörse davon aus, dass die Angaben des Kunden korrekt sind und die Ware in:

  • Einwandfreiem Zustand,
  • mit ggf. Zertifikaten
    und
  • vollständig ist.

Sollte das nicht der Fall sein, ist es der Juwelier Goldbörse möglich von dem Vertrag zurück zu treten.

6.2 Der Kunde muss nach Erhalt der Ankaufsbestätigung von Juwelier Goldbörse die von ihm angebotenen Waren innerhalb von 3 Tagen an Juwelier Goldbörse übergeben. Dies kann:

  • durch direkte Übergabe an Juwelier Goldbörse,
  • durch Versand an Juwelier Goldbörse

oder

  • durch Abholung von Juwelier Goldbörse erfolgen.

Bis zum Zeitpunkt der Übergabe an Juwelier Goldbörse oder einer von Juwelier Goldbörse hierzu bevollmächtigten Person, trägt der Kunde die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware.

Beauftragt der Kunde Juwelier Goldbörse zur Abholung, muss die Ware ab dem nächsten Werktag nach Erhalt der Eingangsbestätigung zur Abholung bereitgestellt werden.
6.3 Die zum Verkauf stehende Ware wird innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang bei Juwelier Goldbörse einer Echtheitsprüfung (Authentizität des angebotenen Edelmetalls) sowie einer Zustandsprüfung (qualitativer Zustand des angebotenen Edelmetalls) unterzogen.
6.4 Nach der Prüfung gemäß Ziffer 6.3, übermittelt Juwelier Goldbörse dem Kunden entweder die Annahme der Ankaufsanfrage zum vereinbarten Ankaufspreis, d.h. die Vertragsbestätigung oder die Ablehnung der Ankaufsanfrage per E-Mail. Die Ware wird dem Kunden innerhalb von sieben Tagen zurückgeschickt. Der Kunde kann die Ware stattdessen auch abholen, wenn er dies Juwelier Goldbörse innerhalb von drei Tagen per E-Mail erklärt.
6.5 Bei nicht zustande kommen eine erfolgreichen Vertragsabschlusses zwischen Anbieter (Kunde) und Käufer (Juwelier Goldbörse), werden die Versandkosten, des Wertgegenstandes bzw. der Wertgegenstände, für den Hin- und Rückversand komplett vom Anbieter (Kunde) übernommen. Für eventuellen Verlust auf dem Transportweg übernehmen wir keine Haftung.
Außerdem erlaubt sich Juwelier Goldbörse zusätzlich eine Aufwandspauschale von 29,90 EUR inklusive der gesetzlichen MwSt. zu erheben.

7. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

Es fallen zzgl. 0 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Klarna

Für weiter Informationen zur Zahlungsoption Klarna klicken Sie bitte auf diesen Link.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung Bar.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

9. Geschenkgutscheine

Es gilt kein Mindestbestellwert. Der Gutschein ist nicht übertragbar, kann nur in Kombination mit einer Bestellung bei Goldankauf-24.eu oder bei Juwelier Goldbörse vor Ort eingelöst werden. Er gilt einmalig bis zu dem auf dem Gutschein angegeben Gültigkeitsdatum und wird automatisch von Ihrer Rechnung abgezogen, wenn der Gutschein-Code bei der Bestellung angegeben wird. Gutscheine haben eine Gültigkeit von zwei Jahren ab kauf.

Im Falle einer vollständigen Retoure verfällt der Gutscheinwert. Bei einer teilweisen Retoure erfolgt eine Anrechnung des Gutscheinwertes. Sie können pro Bestellung maximal einen Gutschein einlösen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

10. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf.

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen.

Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

11. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist,
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantie Versprechens, soweit vereinbart oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr unter der Telefonnummer 06241 3095670 sowie per E-Mail unter info@goldankauf-24.eu

12. Sonderanfertigungen

Sonderanfertigungen sind alle Folgenden Artikel, die einen individuellen Text bekommen (z. B. Ihren Namen), wie z. B. die Artikel: 10061, 10062, 10065, 10067, 10068, 10069 und 10070. Und alle dazugehörigen unter Artikel.

Und alle Produkte, die nach speziellen Wünschen gefertigt oder geändert werden (z.B. andere Maße, Formen, Texte, Größe oder jede individuelle Änderung nach Ihren Wünschen).

Für alle anderen Artikel gilt natürlich das normale Rückgabe- und Widerrufsrecht.

13. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

14. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Juwelier Goldbörse | Goldankauf in Worms

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner